Erste Marktideen....

Hallo zusammen, 

am 05./06. Mai 2018 ist es wieder soweit. Es findet der traditionelle Kunst- und Handwerkermarkt in Rechberghausen statt. Dieses Mal haben wir uns für zwei Tage in der Kulturmühle angemeldet, was für unsere Papierwaren von Vorteil ist, denn letztes Jahr waren wir mit meinem Pavillon im Freien und es tat mir richtig weh, da es in Strömen goss.  Ich freue mich schon total darauf und habe mit meiner Freundin mal die ersten Ideen gesammelt. 

Es ist der Sonntag vor Muttertag, dann dürfen wir die (natürlich uns auch nicht, lach) nicht vergessen. Auch ein bisschen chiqer darf es sein. Ich habe mir in einem schwedischen Möbelhaus Teelichthalter, die richtig schwer sind und - wie ich finde, zeitlos... Aber macht euch selbst ein Bild davon. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0